Tanzsportwochenende in der TSG-Halle

 

Am Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli 2019, finden die Turniere der TBW-Trophy in Weinheim statt. Veranstaltet vom Tanzsportverband Baden-Württemberg (TBW), richtet die Tanzsportabteilung (TSA) der TSG 1862 Weinheim zum zweiten Mal in Folge die Turniere der Hauptgruppe I und II aus. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, zieht es auch dieses Jahr am zweiten Juli-Wochenende zahlreiche Tänzerinnen und Tänzer nach Weinheim, um sich dort in der TSG-Halle in Turnieren aller Leistungsklassen – sowohl in der Latein-, als auch in der Standardsektion – zu messen und dabei Punkte für die TBW-Trophy-Rangliste zu sammeln. Die besten Sechs werden am Sonntag in Weinheim mit Medaillen und Trainingskostenzuschüssen geehrt.

 

Auch die Paare der TSA werden an diesem Wochenende zahlreich auf der Tanzfläche und vor heimischem Publikum vertreten sein. Die Turniere beginnen am Samstag ab 10 Uhr. Hier feiern Benjamin Schönleben und Jasmin Lachmann ihr gemeinsames Debut im Turnier der Hauptgruppe II
Latein. Und da das den beiden nicht genug ist, starten die beiden Nachwuchstänzer auch im gleichen Turnier der Hauptgruppe I um 12 Uhr. Parallel dazu läuft das Turnier der C-Klasse auf der zweiten Fläche, hier gehen die Weinheimer Carsten Scholz und Christina Obst an den Start. Die Highlights des Tages sind die Turniere der B- und A-Klasse um 17 Uhr. Für Weinheim starten in der B-Klasse Dennis Popp und Michelle Maric, Marcus Müller und Caroline Wackler sowie Lars Starbaty und Noya Barry. In der A-Klasse treten Ramon Prieto und Swetlana Nikiforova sowie Alexander Schröder und Laura Salama an.

Sonntags beginnen die Turniere ab 9 Uhr. Unter anderem gehen hier Weinheims 10-Tänzer Markus Landgraf und Julia Haberichter in insgesamt vier Turnieren der Latein- und Standardsektion an den Start.

 

Alle Tanzsportbegeisterten und die, die es noch werden möchten, sind herzlich zu diesem Event eingeladen. Die zwei Tage sind vollgepackt mit Tanzsport, der Spannung, Action und beste Unterhaltung verspricht. Selbstverständlich wird neben der Fläche auch für das leibliche Wohl gesorgt. Den ausführlichen Zeitplan sowie alle weiteren Informationen gibt es unter www.tsa-weinheim.de