Halloween-Cup per Video

 

Kinder der TSA Weinheim lassen sich das Turniertanzen nicht nehmen.

Eigentlich hätte am 31. Oktober 2020 das Kinder-Breitensportturnier beim TSC Worms Wonnegau e. V. stattfinden sollen – doch aufgrund der aktuellen Corona-Situation musste die Veranstaltung vor Ort leider abgesagt werden. So kamen die Veranstalter auf die Idee des „Halloween-Cups“ per Video. Insgesamt nahmen 23 Kinder an dem neuen Turnier-Konzept teil. Neben Adrian, Johanna, Karina, Laura, Leonie, Lisa und Miriam aus Weinheim, gingen auch Kinder aus Heidelberg, Hemsbach und Worms an den Start.

 

Alle Kinder wurden einzeln in ihrem heimischen Tanz-Saal in den Tänzen Rumba, Jive und Langsamer Walzer gefilmt. Die Videos wurden dann anschließend allen zur Verfügung gestellt und vom Wertungsgericht bewertet. Lisa, Laura, Adrian und Johanna belegten einen super 1. Platz, Karina, Miriam, und Leonie ertanzten sich einen tollen 2. Platz. Alle Kinder erhielten zum Abschluss eine Urkunde, eine Medaille und ein Halloween-Süßigkeiten-Paket.

 

Trainerin Sarah Knapp berichtet stolz: „Die Kinder haben alle super getanzt und eine tolle Leistung gezeigt. Sie haben sich in den letzten Wochen intensiv, gezielt auf diesen Tag vorbereitet und waren sehr aufgeregt. Einige Kinder waren sogar Halloween-typisch verkleidet.“

 

Alle Videos gibt es auf der Seite des TSC Worms Wonnegau e. V.