Neue-alte Abteilungsleitung gewählt

 

Jahreshauptversammlung der Tanzsportabteilung findet zum ersten Mal virtuell statt.

Das Corona-Virus hat im vergangenen Jahr den Tanzsportbetrieb so gut wie lahm gelegt. Alle unsere Veranstaltungen mussten abgesagt werden, dabei hielten Corona-Sportverordnungen und Hygienekonzepte die Abteilungsleitung stets auf Trapp und im Laufe der Zeit sind alle Gruppen auf Online-Training umgestiegen. Somit fand auch unsere Jahreshauptversammlung gestern, am 19. Februar 2021, in einem virtuellen Rahmen statt inklusive anstehender Neuwahlen der Abteilungsleitung.

Weiterlesen

Unsere Tanzsportabteilung in der Zeitung

 

Einen Einblick in unsere aktuelle Trainingssituation gab unsere Abteilungsleiterin Claudia Sawang im Interview mit den Weinheimer Nachrichten. Hier könnt ihr nun den ganzen Artikel vom 13. Januar 2021 lesen:

 

 

Quelle: WNOZ

Tanzsport in Weinheim ruht weiterhin …

 

Liebe TSA-Mitglieder, liebe Trainerinnen und Trainer,

 

erst einmal wünsche ich euch allen ein gesundes, neues Jahr 2021. Ich hoffe, ihr habt es gut angefangen und es wird besser als das vergangene Jahr.

 

Die Corona Situation stellt uns alle nach wie vor vor große Herausforderungen. Daher hat die Bundesregierung zusammen mit den Ländern am 5. Januar 2021 angesichts der weiterhin hohen Corona-Infektionszahlen beschlossen, den Lockdown bis vorerst 31. Januar 2021 zu verlängern.

 

Dies bedeutet, dass weiterhin der komplette Sportbetrieb ruht und auch kein freies Training in unseren Räumlichkeiten möglich ist! Sobald sich etwas ändern sollte, werden wir euch selbstverständlich sofort informieren.

 

Bis dahin freuen wir uns, wenn ihr weiterhin unsere Onlineangebote nutzt (Video- oder Zoom-Training) und wir hoffen natürlich sehr, dass wir uns bald wieder „live“ sehen und zusammen tanzen können.

 

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch bitte jederzeit bei mir!

 

Viele Grüße und bleibt gesund

 

Claudia Sawang

(Abteilungsleiterin der TSA der TSG 1862 Weinheim)

Halloween-Cup per Video

 

Kinder der TSA Weinheim lassen sich das Turniertanzen nicht nehmen.

Eigentlich hätte am 31. Oktober 2020 das Kinder-Breitensportturnier beim TSC Worms Wonnegau e. V. stattfinden sollen – doch aufgrund der aktuellen Corona-Situation musste die Veranstaltung vor Ort leider abgesagt werden. So kamen die Veranstalter auf die Idee des „Halloween-Cups“ per Video. Insgesamt nahmen 23 Kinder an dem neuen Turnier-Konzept teil. Neben Adrian, Johanna, Karina, Laura, Leonie, Lisa und Miriam aus Weinheim, gingen auch Kinder aus Heidelberg, Hemsbach und Worms an den Start.

 

Alle Kinder wurden einzeln in ihrem heimischen Tanz-Saal in den Tänzen Rumba, Jive und Langsamer Walzer gefilmt. Die Videos wurden dann anschließend allen zur Verfügung gestellt und vom Wertungsgericht bewertet. Lisa, Laura, Adrian und Johanna belegten einen super 1. Platz, Karina, Miriam, und Leonie ertanzten sich einen tollen 2. Platz. Alle Kinder erhielten zum Abschluss eine Urkunde, eine Medaille und ein Halloween-Süßigkeiten-Paket.

 

Trainerin Sarah Knapp berichtet stolz: „Die Kinder haben alle super getanzt und eine tolle Leistung gezeigt. Sie haben sich in den letzten Wochen intensiv, gezielt auf diesen Tag vorbereitet und waren sehr aufgeregt. Einige Kinder waren sogar Halloween-typisch verkleidet.“

 

Alle Videos gibt es auf der Seite des TSC Worms Wonnegau e. V.

Trainingsbetrieb vorübergehend eingestellt

 

Liebe Tänzer und Tänzerinnen,

 

aufgrund der aktuellen Auflagen schließen wir den Trainingsbetrieb vom 2. November 2020 an.

 

Bleibt gesund,

Eure Abteilungsleitung