„Je mehr desto besser“ – Linedancegruppe in Weinheim

 

Seit Jahresanfang erfreuen sich Tänzerinnen und Tänzer der Linedancegruppe einmal die Woche an Musik, Tanz und Spaß in geselliger Runde. Die beliebte Tanzsportart gibt es schon seit langem bei der TSA der TSG 1862 Weinheim, und das Interesse steigt stetig.

 

Wie der Name schon sagt geht es bei Linedance um Tanzen in Reihen oder Linien zu unterschiedlichen Musikstilen mit vorgegebener Choreographie, die es zu erlernen gilt. Bei dieser Art des „Solotanz“ ist kein fester Partner erforderlich, trotzdem teilt man den Spaß mit seinen Mittänzern/innen in der Gruppe.Bei Solotänzern liegt diese Tanzart zur Zeit voll im Trend, so  hält sie Körper und Geist fit und bringt vor Allem viel Spaß an der Bewegung.

Trainiert wird die Gruppe von der erfahrenen Trainerin Christina Sautner, die den Tanzsport jeden Freitag von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr mit Leidenschaft und Freude an ihre Gruppe weitergibt. Nach dem Motto „je mehr desto besser“ sucht auch diese Gruppe nach begeisterten Mittänzern. Da das Training erst seit Mitte Januar angelaufen ist, können Interessenten mit leichten Vorkenntnissen einfach mal zum Schnuppern vorbeikommen und sich begeistern lassen.

 

Bei Fragen oder Voranmeldungen wenden sie sich an die Abteilungsleiterin Claudia Sawang, unter 06201 44466 oder per Mail an abteilungsleiter@tsa-weinheim.de. Wir freuen uns auf Sie!