Mitgliedschaft / Satzung

Die Beitragsordnung sowie die Abteilungsordnung der TSA Weinheim als Download. Änderungswünsche können Sie mit diesem Formular beantragen.
Ab 01.01.2016 erhebt die Tanzsportabteilung (TSA) pro Mitglied folgende Abteilungsbeiträge:

 

 Gruppen  Monatsbeitrag (Euro)  Ermäßigt * (Euro)
 Turniertanz  11,00  8,00
 Hobbykreis
 14-tägig  6,00  4,00
 wöchentlich  11,00  8,00
 Mehrfachtraining Turniertanz **  8,00  6,00
 Mehrfachtraining Hobbykreis  5,00  4,00
 Kindertanzgruppe  6,00
 Passive, fördernde Mitglieder  1,75

 

* Die ermässigten Beiträge gelten für Jugendliche bis zu einem Alter von 18 Jahren, sowie für Schüler, Auszubildende, Studenten, Sozialdienstleistende und Rentner nur gegen Nachweis, der spätestens am 30.11. der TSG Mitgliederverwaltung im Hector-Sport-Centrum (HSC) für das Folgejahr vorliegen muss.

** Basisbeitrag ist der höhere Abteilungsbeitrag.

Die Kosten für die Startmarken werden von den Turnierpaaren selbst getragen. Für nicht besuchte oder ausgefallene Trainingsstunden dürfen keine Beitragskürzungen vorgenommen werden.

In den Sommerferien und in den Weihnachtsferien Baden-Württemberg sowie an Feiertagen findet kein Unterricht statt.

 

Fälligkeit der Beiträge

Das Vereinsmitglied ist für die rechtzeitige und ordnungsgemäße Begleichung des Beitrages verantwortlich.

Für Mitglieder, die nicht am Einzugsverfahren teilnehmen, können Bearbeitungsgebühren erhoben werden (vgl. TSG-Beitragsordnung).

 

Arbeitsstunden

Im Jahr finden mindestens vier Arbeitseinsätze statt, an denen jedes Mitglied zwischen 16 und 65 Jahren gemäss der folgenden Auflistung Arbeitsstunden im Kalenderjahr zu leisten hat (anteilig bei unterjährigem Einritt)

  • Mitglieder im Hobbybereich (1 Stunde)
  • Mitglieder im Turnierbereich (6 Stunden)
  • Passive Mitglieder (frei)
  • Abteilungsleitung : keine zusätzlich (wird durch ehrenamtliche Tätigkeit abgegolten)
  • Arbeitsstunden sind nur innerhalb eines Tanzpaares übertragbar. Jede nicht geleistete Stunde wird am Jahresende mit 10,00 Euro in Rechnung gestellt bzw. per Lastschrift abgebucht.
  • Die Abteilungsleitung hat die Möglichkeit, Arbeiten ausserhalb der Arbeitseinsätze als Arbeitsstunden anzuerkennen.

 

Kündigungsfristen

Die Kündigung der Abteilungsmitgliedschaft ist zum 30.06. und 31.12. eines Jahres möglich, wenn Sie spätestens einen Monat vorher schriftlich gegenüber dem Abteilungsleiter oder der TSG Mitgliederverwaltung erklärt wurde.

 

Voraussetzung zur TSA-Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft in der Abteilung setzt eine Mitgliedschaft in der TSG 1862 Weinheim voraus.

 

Infos

Weitere Infos finden Sie bei der TSG-Mitgliederverwaltung (Tel.: 06201/99950 oder
Info@tsg-weinheim.de)