Finale für Schmidt / Fuchs

 

TSA Nachwuchspaar erzielt Platz 5. beim Herbstturnier des TC Rot-Weiß Kaiserslautern

Bevor es in die wohlverdiente Winterpause geht, begeben sich noch einzelne Paare der Tanzsportabteilung d. TSG 1862 Weinheim auf die letzten Turniere des Jahres, um ihr Können unter Beweis zu stellen. So zum Beispiel das Nachwuchspaar Sebastian Schmidt und Lisa Fuchs, das beim 2. Herbstturnier des TC Rot-Weiß Kaiserslautern in der Hauptgruppe D Latein angetreten ist. Nach einer Vorrunde mit 7 Paaren konnten Sie sich klar für das Finale qualifizieren und sicherten sich damit bereits eine Aufstiegsplatzierung.

 

Nun ging es darum, die tänzerische Leistung nochmals zu steigern und das bestmögliche Ergebnis zu holen. In einem sehr ausgeglichenem Finale mit Wertungen, die von Tanz zu Tanz kaum unterschiedlicher ausfallen könnten, holten Sebastian und Lisa zwei 5. und einen 6. Platz. Damit behielten sie trotz Platzgleichheit die Überhand und landeten schließlich auf dem 5. Platz der Gesamtwertung; ein starkes Ergebnis für das Nachwuchspaar der TSA und ein weiterer Schritt Richtung Aufstieg in die C-Klasse.